Vorstellung von Bell (GGKYT)

  • Guten Tag,

    da ich hier relativ neu bin und mich etwas in diese Community einnisten möchte, habe ich mich entschieden, dass ich jene sehr leere Forumsektion mit meiner Vorstellung etwas füllen werde.
    Ich bin GGKYT, jedoch würde ich es bevorzugen, wenn ihr mich alle einfach Bell nennt. Zum aktuellen Zeitpunkt bin ich 17 Jahre alt und hatte meinen Geburtstag erst vor einer Woche. Wohnen tue ich im Süd-Westen von Baden-Württemberg, relativ nah an der Grenze zu Frankreich (Straßburg). Ich gehe in die 10. Klasse eines Gymnasiums und plane auch meine Hochschulreife bzw. Abitur dort zu vollenden und danach werde ich mit hoher Wahrscheinlichkeit ein duales Studium anzustreben. Viele Hobbys habe ich nicht, aktuell gehe ich in die Informatik-AG meiner Schule, dazu noch gehe ich am Wochenende immer joggen (dank der schönen Landschaft hier im Schwarzwald, lohnt es sich sogar) und natürlich spiele ich gerne an meinem Laptop. Ein paar Spiele, welche ich aktuell spiele, sind Hearts of Iron 4, Company of Hereos 1 (mit der Blitzkriegmod), Battlefield 4, Insurgency und Verdun.

    Da ich plane (Betonung auf "plane") auf dem SCP:RP Server zu spielen, werde ich meine GMod "Laufbahn" hier weiter erläutern und wie ich auf diese Community traf. Das erste Mal spielte ich Garry's Mod am Anfang von 2019 und bin damit so gesehen kein GMod "Veteran" bzw. alter Spieler wie ein paar andere Personen, welche ich über die Jahre kennengelernt habe. Trotz dessen habe ich um die 1200 Stunden in GMod. Meine allerersten Spiele in GMod waren auf einem inzwischen nicht mehr bestehenden TTT Server bzw. Community und meiner Meinung nach sehr angenehm. Ich habe mich dort in der Community sehr wohlgefühlt und spielte relativ aktiv auf deren Server. Nachdem die Community geschlossen wurde, habe ich angefangen Police:RP auf IVB zu spielen und Police:RP nimmt mit ca. 500 - 600 Stunden einen Großteil meiner Spielstunden ein. Über ein halbes Jahr lang habe ich mich vor allem als Medic auf dem Police:RP Server engagiert, jedoch bin ich so um Ende 2019 ausgetreten. Bis zum Anfang des Jahres 2021 habe ich mich auf eher kleineren Communitys herumgetrieben bzw. GMod nicht mehr so aktiv gespielt, bis ich um Mitte 2021 einem SCP:RP Server bei FuGaC beigetreten bin. Ein paar Monate habe ich dort relativ aktiv gespielt, bis der Server so um September/Oktober runtergefahren wurde, ab diesem Zeitpunkt habe ich relativ wenig GMod gespielt und habe auch seitdem GMod nicht mehr angerührt.
    Gendian habe ich zum allerersten Mal auf Police:RP kennengelernt und seitdem (2019) pflegen wir Kontakt über Discord. Mit Gendi habe ich schon viele Spiele gespielt und mich auch mit ihm zusammen auf der ein oder anderen GMod Community getrieben. Vor ein bzw. zwei Wochen habe ich mich mal wieder mit Gendian in einem Discord Call gesellt und wir kamen zum Thema GMod. Nachdem wir eine Zeit lang die Nostalgie durchlebt hatten, hat Gendi erwähnt, dass er angefangen hat GMod auf einem SCP:RP Server zu spielen. Nachdem ich ironischerweise gesagt habe, dass ich auch mal wieder GMod spielen sollte, hat mich Gendi zu jenem Schritt bekräftigt und ich habe mir gedacht, dass es ja nicht schaden kann, mich mal umzusehen. Nun denn, jetzt bin ich hier und schreibe eine Vorstellung.

    Ich bedanke mich schonmal für das Lesen und hoffe auf eine tolle Zeit in dieser Community. Vielleicht treffe ich die ein oder andere Person auf dem TS oder dem (SCP) Server. Ich wünsche jedem noch einen angenehmen Tag/Abend.

    MfG

    Bell

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!